News 2017

Wir wünschen allen früheren und zukünftigen Gästen
ein glückliches Jahr.

Februar - erste Blüten des Jahres

Calicantus

Jasmin

Hamamelis

Mahonie

März - eine fast explodierende Blütenpracht

 

Magnolie

Aprikose

Kamelie

Sommer 2017

Nach einem milden Winter vermehrten sich sowohl Haus- wie Feldmäuse explosionsartig und richteten grossen Schaden im Nutz- und Ziergarten an
Eine angebissene Hosta im Topf hat überlebt, die 20 andern im Freiland sind restlos gefressen Der letzte Rest von etwa 30 ausgepflanzten Kürbissen und Gurken
Vom Calicantus-Bäumchen waren zuerst die unteren Blätter weg, dann starb auch der Rest Der Stamm war wie bei dieser Robinie, der Paulownie und anderen Sträuchern rundum abgefressen
Ein grosser Taro versucht immer von neuem zu treiben, doch täglich verschwinden die Blätter Ein einziges Peperoncini hat es geschafft, nach dem Verlust des Hauptstängels nochmals zu blühen und zu fruchten
   
Dieses Jahr gibt es weder Kiwi noch Kaki noch Aprikosen noch Pfirsich...
Das war eine grosse Yucca Dies eine Palme mit bereits einem Stamm

Hauskater Rocco erlegt jede Nacht einige Mäuse, wirkt mit der Zeit jedoch etwas überfordert.

Nicht jede Maus hat sich wie im nebenstehenden Film nur den Käse geholt.
Einige Hundert sind in Fallen geraten.

Wir hoffen eine Besserung im nächsten Jahr.

 

Hier ein Link zu einem interessanten Artikel in der 'Tessiner Zeitung' http://epaper2.tessinerzeitung.ch/ee/teze/_main_/2017/08/18/005/

 

-> News 2016